Das TAG wünscht allen frohe Ostern! Wir sind ab Mittwoch, den 23. April, wieder für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.


KISSING MISTER CHRISTO

Uraufführung
Von Dominic Oley
Frei nach Alexandre Dumas’ „Der Graf von Monte Christo“

Vorstellungen
Mi 23., Do 24., Fr 25. + Sa 26. April 2014, 20.00
Di 20., Mi 21., Do 22., Fr 23. + zum letzten Mal Sa 24. Mai 2014, 20.00

Mit „Kissing Mister Christo“ startet Dominic Oley den Versuch, ausgehend von Alexandre Dumas’ Roman sich dem Thema Rache aus einem heutigen Blickwinkel zu nähern. Mit beißender Komik und in rasanten Diskursen lässt Oley seine Figuren dabei durch eine Szenario stolpern, in dem sich zwischenmenschliche Konflikte von heute an großen epischen Emotionen aus der Vergangenheit reiben.

mehr


Zu Gast im TAG

TAGebuch SLAM

Eine Kooperation von Slam B / Slam P.anoptikum mit dem TAG

So 27. April 2014, 19.00
So 11. + So 25. Mai 2014, 19.00
ALLE TERMINE BEREITS AUSVERKAUFT!

Wer kennt sie nicht, die glorios peinlichen und umso erheiternderen Tagebuchergüsse aus Teenagerzeiten. Wir wollen sie haben! Im TAG gibt es die Gelegenheit, die peinlichsten, depressivsten und schrägsten Einträge aus der Jugend vor Publikum zu präsentieren!

mehr


DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN

Uraufführung
Von Ed. Hauswirth
Frei nach dem Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ von Luis Buñuel

Vorstellungen
Di 29. + Mi 30. April 2014, 20.00
Mi 7., Do 8., Mi 14., Do 15., Fr 16. + zum letzten Mal Sa 17. Mai 2014, 20.00

Ausgehend von Luis Buñuels Film „Der diskrete Charme der Bourgoisie“ entwickelt Ed. Hauswirth mit den SchauspielerInnen des TAG bei diesem Projekt eine Salonkomödie über die Werte des kreativen Mittelstands einer heutigen Großstadt wie Wien.

mehr


SPORT VOR ORT

So 4. + So 18. Mai 2014, 19.00
So 1. Juni 2014, 19.00

“Politisch ziemlich unkorrekt, aber zum Brüllen komisch!” WIENER ZEITUNG

Gerammelt volle Shows mit unwiederbringlichen Schauspiel-Sternstunden und literweise Tränen der Freude und des Schmerzes: Das ist SPORT VOR ORT!

Zwei Teams, gespickt mit den TAG-Impro-Allstars, treten im knallharten Schlagabtausch gegeneinander an und spielen um die Gunst des Publikums. Blitzschnell und mit scharfem Verstand werden Charaktere aus dem Boden gestampft und in Szene gesetzt.

mehr


WHERE ARE WE NOW?

Beihilfe zur Panik des 21. Jahrhunderts


Uraufführung
Von Josef Maria Krasanovsky
Sehr frei nach René Magrittes Bild „Lovers“
Eine Produktion von Compagnie Luna in Kooperation mit dem TAG

Premiere 5. Mai 2014, 20.00
Vorstellungen Fr 9., Sa 10., Di 27., Mi 28., Fr 30. + Sa 31. Mai 2014, 20.00
Mo 2. + Di 3. Juni 2014, 20.00

Ausgehend von René Magrittes Gemälde „Lovers“ – fotografisch ins Heute übertragen – entwirft das Team rund um Regisseur Josef Maria Krasanovsky einen Trip durch dessen phantastische Welt: Sprachakrobatik, greller Kitsch, verhüllte Köpfe, Werbesujets, verdrehte Proportionen, Wolken, Fantômas…

mehr


Meet the Masters

ROCKET SUGAR FACTORY

Ella meant … ein Tribut an das Genre

Mo 12.5.2014, 20.00, in englischer Sprache

Das Format ELLA MEANT … dreht sich jeweils um ein spezifisches Genre und nimmt unter die Lupe, wodurch sich dieses auszeichnet. Und genau hier werden die Erfahrung und das Expertenwissen des Publikums gebraucht, denn diese inspirieren das Duo Jacob Banigan und Jim Libby zu einem ganz einzigartigen Impro-Abend.

mehr


MAXIMALE FALLHÖHE

Abschlussaufführung des Impro-Workshops von Barbara Willensdorfer

Do 29.5.2014, 20.00

mehr


VIERTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST

Fr 6.6.2014, AB 15.00

Zum Saisonabschluss laden TAG, Hafenjunge und Finkh zum Vierten Esterházy-Gassen-Fest! Feiern Sie mit uns!

Untere Esterházygasse bei der Gumpendorfer Straße.

Freier Eintritt!

mehr

Wir steuern auf interessante Zeiten zu ...



Die Fragen politischer Macht, gesellschaftlicher Klassen und menschlicher Leidenschaft stehen im Zentrum der kommenden Theatersaison. Vom Shakespeareschen Königsdrama über die klassisch gewordene französische Film-Avantgarde bis zu französischen und russischen Jahrhundert-Romanen. Das TAG bleibt auf dem erfolgreichen Kurs, aus großen Stoffen Ur- und Erstaufführungstexte zu destillieren, sie für die Bühne und sein Publikum neu zu entdecken und aufzuarbeiten. Ein erfahrenes Team von TheatermacherInnen in Zusammenarbeit mit erlesenen SchauspielerInnen macht sich für Sie auf den Weg, Ihnen viele spannende Theaterabende in den nächsten Monaten zu bescheren.


Dazu wünschen wir Ihnen, liebe Zuschauerin und lieber Zuschauer, viel Vergnügen.

Gernot Plass (Künstlerischer Geschäftsführer)

Das TAG-Team