Wir wünschen unseren ZuschauerInnen, MitarbeiterInnen und Mitmenschen in diesen Zeiten viel Kraft und Gesundheit. Wir freuen uns sehr darauf, Sie alle wieder in unserem Theater begrüßen zu können, wenn die Krise vorbei ist und darauf, wieder das zu tun, was wir so lieben: Theater zu spielen und Theater anzuschauen. Jetzt tun wir alle gemeinsam das, was notwendig ist, um uns und unsere Mitmenschen zu schützen: Zuhause bleiben! Danke an diejenigen, die für uns alle jetzt in der Grundversorgung weiterarbeiten! Alles Gute und bis bald im TAG!

Alle Veranstaltungen im TAG bis 13. April 2020 sind abgesagt. Die für 25. April 2020 angesetzte Premiere FAHRENHEIT 451 von Ray Bradbury musste auf den 3. Oktober 2020 verschoben werden.


mehr



FAHRENHEIT 451


Von Ray Bradbury
Bühnenfassung von Susanne Draxler und Mimu Merz

PREMIERE
verschoben auf 3. Oktober

"Unsere Amtsträger werden es nicht zulassen, dass das Glück unseres Staates gefährdet wird. Die Feuerwehr ist dazu da, die Demokratie zu verteidigen."

Der dystopische Klassiker "Fahrenheit 451" aus dem Jahr 1953 hat auf erschreckende Art und Weise unsere Gegenwart vorhergesehen: Bradbury prophezeit darin den visuell-digitalen Informationsfluss und seine Manipulationsmöglichkeit. Aus welchen Quellen setzt sich das Weltbild eines heutigen Menschen zusammen? Die Theaterfrau Susanne Draxler und Mimu Merz, Spezialistin für Visuals und elektronische Sounds, entwickeln gemeinsam einen faszinierenden Ausblick in eine Welt, die nur ein paar Atemzüge weit von uns entfernt sein könnte.

mehr


SPORT VOR ORT

Termine
So 26. April 2020, 19.00

Gerammelt volle Shows mit unwiederbringlichen Schauspiel-Sternstunden und literweise Tränen der Freude und des Schmerzes: Das ist SPORT VOR ORT! Impro-Theater auf höchstem Niveau. Spontaner kann Unterhaltung nicht sein!

mehr


Workshops

IMPRO-THEATER-KURSE FRÜHJAHR / SOMMER 2020

Termine ab Sa 16. Mai 2020

Für alle Fans des Improvisationstheaters, die selbst mal Impro ausprobieren möchten, gibt es wieder neue Angebote für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene.

mehr


PAKT WIEN – Plattform der Häuser darstellender Künste

Das TAG ist Teil von PAKT WIEN, einer Vereinigung öffentlich geförderter, gemeinnütziger Veranstaltungsbetriebe auf dem Gebiet der zeitgenössischen darstellenden Kunst.
Unsere kulturpolitischen Forderungen lesen Sie auf www.paktwien.at.