JACOB BANIGAN

Seit 2002 Ensemblemitglied der ENGLISH LOVERS, Ensemblemitglied des THEATER IM BAHNHOF in Graz, dort Leitung der wöchentlichen Improshow MONTAG und monatliche Solo-Improshow GAME OF DEATH, mit der er auch international tourt, wie z.B. in Deutschland, Slowenien, Kanada und Großbritannien.

1995–2004 künstlerischer Leiter des kanadischen RAPID FIRE THEATRE.

Außerdem Arbeit als Rote-Nasen-Clown-Doktor und Impro-Lehrtätigkeiten in Europa und Nordamerika. Zahlreiche Impro-Wettbewerbsgewinne, u.a. bei den jährlichen österreichischen Theatersport-Meisterschaften, den Impro-Cups in Berlin und München, The Atlanta Cup und den FIFA.