© Irene Petzwinkler

TAG-Geschäftsführung bis 2021 verlängert

Kulturstadtrat Mailath-Pokorny bestätigt Gernot Plass und Ferdinand Urbach als Leiter des TAG

Gernot Plass und Ferdinand Urbach, die derzeitigen Geschäftsführer des TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße, wurden am 3. Mai 2016 von Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny für eine weitere vierjährige Leitungsperiode bis 2021 bestellt. „Die hervorragende künstlerische Arbeit und der stetig steigende Erfolgskurs des TAG hat mich darin bestärkt, das derzeitige Leitungsduo einzuladen, seine Arbeit fortzusetzen“, erklärte Mailath-Pokorny anlässlich der Premiere von EMPÖRT EUCH, IHR KRÄHWINKLER! von Gernot Plass im TAG.

Das TAG hat sich in der Theaterstadt Wien als Sprechtheater etabliert, das seinen Fokus auf Überschreibungen und Neuerzählungen der großen Stoffe des Kanons legt. Die Förderung von TheatermacherInnen als Synthese von AutorIn und RegisseurIn und die hauseigene Destillation von Uraufführungstexten ergänzen das Profil. Entschleunigung der Produktionsprozesse und nachhaltige Arbeitsbedingungen gehören ebenso zur TAG-Handschrift wie die Pflege eines eigenen Schauspiel-Ensembles.

Das TAG wurde 2006 eröffnet und firmiert seit 2014 als gemeinnützige GmbH im alleinigen Eigentum des Theaterverein Wien, dem der zuständige Stadtrat die Geschäftsführung des TAG zur Bestellung vorschlägt. Die laufenden Verträge von Plass und Urbach als Geschäftsführer gelten bis 2017 und wurden nun bis 2021 verlängert. Für Anfang 2020 ist eine öffentliche Ausschreibung der Geschäftsführung geplant.

Der Regisseur, Autor, Schauspieler und Musiker Gernot Plass ist TAG-Gründungsmitglied und seit 2013 Künstlerischer Geschäftsführer des TAG. Plass, 1966 in Wien geboren, hat in den vergangenen Jahren vor allem mit seinen Klassiker-Überschreibungen, zuletzt mit FAUST-THEATER nach Goethe, für Furore gesorgt und das TAG erfolgreich als Hotspot für die Neuinterpretation bekannter Stoffe positioniert. Der Dramaturg und Marketing-Mann Ferdinand Urbach, 1975 in Wien geboren und ebenfalls Gründungsmitglied des TAG, ist seit acht Jahren dessen Kaufmännischer Geschäftsführer.