WORKSHOPS 2017/18


3-stündiger Schnuppertermin Impro für EinsteigerInnen

So 15.10.2017, 14.30–17.30

Für alle Interessierten am Intensivkurs Impro für EinsteigerInnen gibt es im Oktober die Möglichkeit, sich drei Stunden lang am Impro-Theater auszuprobieren.

Kursleitung
Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster (Improvista Social Club, SPORT-VOR-ORT-Allstar des TAG)

Alle weiteren Infos gibt es hier

Intensivkurs Impro für EinsteigerInnen

Oktober 2017 bis Juni 2018

Seit Jahren bietet das TAG, der führende Spielort für professionelles Improvisationstheater in Wien, einen mehrwöchigen Impro-Kurs für EinsteigerInnen an. Interessierte, die mit Improtechniken noch nicht vertraut sind, können dabei die Techniken des Improvisierens von Grund auf kennenlernen und den Umgang mit Körper, Sprache, Konzentration und Intuition trainieren. (Einen Schnuppertermin dafür gibt es am So 15.10.2017 von 14.30 bis 17.30)

Kursleitung
Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster (Improvista Social Club, SPORT-VOR-ORT-Allstar des TAG) leiten den Kurs gemeinsam und werden sich nach dem ersten Semester abwechseln. Details dazu folgen in der ersten Einheit des Kurses, die von Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster gemeinsam abgehalten wird.

Termine montags, jeweils 18.00 bis 21.00

Alle weiteren Infos hier

Aufbaukurs Impro für Fortgeschrittene

November 2017 bis Juni 2018


Fortgeschrittene Impro-SpielerInnen oder ehemalige TeilnehmerInnen des „Intensivkurses für EinsteigerInnen“ können ihre Erfahrungen bei insgesamt 14 Einheiten und einer Abschlusspräsentation auf der TAG-Bühne vertiefen.

Kursleitung Helmut Schuster (Improvista Social Club, SPORT-VOR-ORT-Allstar des TAG)

Termine mittwochs, jeweils 18.00 bis 21.00

Alle weiteren Infos hier

Vom Roman zur Bühne

Praxis-Workshop mit Margit Mezgolich

Do 7.12.2017, 18.00 bis 22.00
Fr 8., Sa 9. + So 10.12.2017, jeweils 10.00 bis 16.00

Wie wird aus einem Roman ein Bühnenstück? In einem 22-stündigen Workshop nimmt die Autorin und Regisseurin Margit Mezgolich diesen Prozess unter die Lupe und entwickelt mit den TeilnehmerInnen anhand des Romans “Der Winter tut den Fischen gut” von Anna Weidenholzer eine eigene Bühnenfassung.

Alle weiteren Infos hier