Saison 16/17

ZU GAST IM TAG

WAHR UND GUT UND SCHÖN

Eine Komödie rechts der Mitte

Eine Produktion des Theater im Bahnhof, Graz

Vorstellungen
Fr 9., Sa 10. + Di 13.06.2017, 20.00

Das Theater im Bahnhof stellt sich in WAHR UND GUT UND SCHÖN die Frage nach dem Rechten in uns. Monströs in seiner Normalität und brachial komisch.

Details

TAGEBUCH SLAM

Saisonabschluss
Mo 12.6.2017, 20.00 Reise-Special

Wer kennt sie nicht, die glorios peinlichen und umso erheiternderen Tagebuchergüsse aus Teenagerzeiten? Im TAG lesen Laien aus ihren alten Tagebüchern vor. Eine Reality-Show der etwas anderen Art – mit Sicherheit der persönlichste aller Slams.

Details

SPORT VOR ORT

Saisonabschluss
So 11.6.2017, 19.00

Impro-Theater auf höchstem Niveau. Spontaner kann Unterhaltung nicht sein!

Details

WEISSE NEGER SAGT MAN NICHT

Uraufführung
Von Esther Muschol und dem TAG-Ensemble
Sehr frei nach „Der Talisman“ von Johann Nestroy

Saisonabschluss
Do 8.6.2017,20.00

Esther Muschol überträgt die Grundproblematik des “Talisman” von der Haar- auf die Hautfarbe und die Thematik der Chancenungleichheit in der Arbeitswelt mit den Mitteln der Komödie ins Heute.

Details


MAXIMALE FALLHÖHE

Abschlussaufführung der Impro-Workshops von Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster

Do 1.6.2017, 19.00

Details

FAKE OFF!

Von Zieher & Leeb in Kooperation mit dem TAG

Di 30.5.2017, 20.00

In diesem nagelneuen Format präsentieren Zieher & Leeb exklusiv im TAG ihre ganz persönliche Wahrheit mit Endgültigkeitscharakter.

Details

(EIN) KÄTHCHEN.TRAUM

oder Der seltsame Fall aus Heilbronn

Von Gernot Plass
Uraufführung
Frei nach „Das Käthchen von Heilbronn“ von Heinrich von Kleist

Saisonabschluss
Mo 29.5.2017, 20.00

Gernot Plass’ Neudeutung und Überschreibung des dramatischen Filetstücks deutscher Ritter-Romantik. Eine mafiöse Groteske wird zum nervenzerfetzenden Psychothriller und zur kafkaesken Höllenfahrt, bis sie sich schließlich mit der Romantik in nächster Ordnung wieder versöhnt. Love is in the air! Taschentücher mitnehmen.

Details


SIEBTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST

Do 25.5.2017, 15.00–21.00


TAG, Hafenjunge und Finkh laden zum bereits Siebten Esterházy-Gassen-Fest!

Details

Theater:Gig

BERNHARD EDERREMAKE

Kassetten-Release-Konzert

Mo 22.5.2017, 20.00

Bernhard Eders präsentiert sein erstes Coveralbum.

Details

NATHAN

Ein Ring ist ein Ring ist ein Ring


Uraufführung
Von Thomas Richter, Regie: Dora Schneider
Frei nach “Nathan der Weise” von G.E. Lessing

Saisonabschluss
Di 16.5.2017, 20.00

In einer Gegenwart voll religiös befeuerter Konfliktherde setzt sich Thomas Richter mit Lessings “Nathan” auseinander und findet – von Dora Schneider packend in Szene gesetzt – einen höchst originellen Zugang zu dessen drängenden Themen.

Details

THEATER:GIG

WIENER KAMMERCHOR

Vokale Neurosen

So 2.4.2017, 18.30
Di 9.5.2017, 19.00


Musikalische Psychoanalyse unter dem Blickwinkel der Temperamentenlehre des Hippokrates – ein hochkarätiges Chorkonzert der besonderen Art.

Details

DIE INSELN DES DR. MOREAU

Uraufführung
Von Mara Mattuschka
Sehr frei nach H.G. Wells

Saisonabschluss
Sa 22.4.2017, 20.00

Das Team um Mara Mattuschka entwickelt einen tragikomischen Theaterabend nach dem Science-Fiction-Klassiker von H.G. Wells.

Details

THEATER:GIG

IAN FISHER

Koffer

Do 20.4.2017, 20.00

Ian Fisher präsentiert sein Album „Koffer“ – eine einzigartige Mischung aus Wiener Kokettieren, Berliner Entschlossenheit und Midwestern-Country-Sehnsucht.

Details

DER NACHMITTAG DER LEBENDEN TOTEN

Uraufführung
Von Thomas Desi
Sehr frei nach „Night of the Living Dead“ von George A. Romero

Zum letzten Mal
Mi 29.3.2017, 20.00

Die Zombies der 60er Jahre als Metapher unseres sozialpolitischen Klimas? Thomas Desis irrwitzige Assoziation zum Kultfilm steigert sich nach und nach zu einer hysterischen Farce mit fatalem Finale.

Details

ZU GAST IM TAG

EUGEN UND EUGEN

Von und mit Matthias Breitenbach und Leopold von Verschuer

Vorstellungen
Fr 24. (anschl. Publikumsgespräch) + Sa 25.3.2017, 20.00

Ein Zwillingspaar, abrupt getrennt im Alter von elf Jahren, trifft sich 2017 in einem verlassenen Fernsehstudio wieder und stellt sich die Frage nach der grotesken eigenen Geschichte in der globalen Geschichtsschreibung.

Details

Uraufführung

DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN

Eine Salonkomödie von Ed. Hauswirth und dem TAG
Frei nach dem Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ von Luis Buñuel

Zum letzten Mal
Sa 18.3.2017, 20.00

Wegen des fulminanten Erfolgs bereits in der vierten Spielzeit: Ed. Hauswirth hat mit dem TAG-Ensemble eine Salonkomödie über die Werte des kreativen Mittelstands einer heutigen Großstadt wie Wien entwickelt.

Details

THEATER:GIG

CHRISTIAN & MICHAEL

und die Emotionale Rock- und Showband

Di 7.3.2017, 20.00

Christian & Michael und die Emotionale Rock- und Showband, die einzig wahre Underground-Schlagerpunkband, hat nach 15 Jahren Liveperformance endlich ein Album aufgenommen und präsentiert dieses – wo könnte es auch anders sein – im TAG.

Details


FAUST-THEATER

Uraufführung
Von Gernot Plass
Frei nach „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe

Saisonabschluss
Mi 1.3.2017, 20.00

Plass Klassiker unter den Klassiker-Überschreibungen geht in die dritte Spielzeit.

Details

DIE BLENDUNG

Von Elias Canetti
In einer Bühnenfassung von Margit Mezgolich

Zum letzten Mal
Sa 14.1.2017, 20.00

Der skurrile Humor und die schrägen Figuren der “Blendung” liefern in Margit Mezgolichs Bühnenfassung die Grundlage für einen grotesk-komischen Theaterabend, der uns gleichzeitig einen Erkenntnisschauer über die menschlichen Abgründe den Rücken hinunterjagt.

Details

MEET THE MASTERS

DIE ZIEHER & LEEB TAGESSHOW

So 11.12.2016, 19.00

Tagesaktuelle Impro-Kabarett-Revue mit den meisterhaften Impro-Größen Anita Zieher und Maria Magdalena Leeb.

Details

VOM ROMAN ZUR BÜHNE

Praxis-Workshop mit Margit Mezgolich

3-tägiger Workshop
Fr 9. bis So 11.12.2016


Regisseurin Margit Mezgolich und Dramaturgin Tina Clausen zeigen in diesem 3-tägigen Workshop den Arbeitsprozess in der Frühphase einer Produktion.

Details

THEATER:GIG

Musikalischer Adventkalender

ABADO SOUL & SOLO

Di 6.12.2016, 19.30

Der Oud-Virtuose Marwan Abado begegnet seiner Nichte Nadine musikalisch: eine hypnotisierende orientalische Reise mit einer Prise Europa.

Details

SPORT VOR ORT SPEZIAL

Österreichische Impro-Meisterschaft

Vorausscheidung Wien/NÖ/BGLD

So 13.11.2016, 19.00

Die Besten aus dem Osten kämpfen in bewährter Sport-vor-Ort-Manier um ihr Ticket in Richtung Stockerlplatz bei den Österreichischen Impro-Meisterschaften!

Details

Meet the Masters

GAME OF DEATH

Von und mit Jacob Banigan

Eine Produktion des Theater im Bahnhof, Graz

So 23.10.2016, 19.00, in englischer Sprache

Ein sprühendes Impro-Solo mit feinstem Humor.

Details

Theater:Gig

FABER (CH)

Mi 12.10.2016, 20.00

Mit seiner ersten EP ‚Alles Gute’ wünscht uns Faber gleichzeitig nur das Beste und zum Teufel.

Details