Saison 14/15

SPORT VOR ORT

Saisonabschluss
So 14.6.2015, 19.00

“Politisch ziemlich unkorrekt, aber zum Brüllen komisch!” WIENER ZEITUNG

Gerammelt volle Shows mit unwiederbringlichen Schauspiel-Sternstunden und literweise Tränen der Freude und des Schmerzes: Das ist SPORT VOR ORT! Theatersport auf höchstem Niveau. Spontaner kann Unterhaltung nicht sein!

Details

FÜNFTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST

Saisonabschlussfest
Fr 12.6.2015, ab 15.00

TAG, Hafenjunge und Finkh laden nach dem Erfolg der letzten Jahre bereits zum Fünften Esterházy-Gassen-Fest!

Details


EINE DISKUSSIONSREIHE ÜBER DEN WERT UND UNWERT VON KULTUR IN DER GESELLSCHAFT

Eine Kooperation der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik, dem Institut für Kulturkonzepte und dem TAG

Mo 15.12.2014, Mo 16.2., Fr 17.4. + Di 9.6.2015, 19.00

Eintritt frei

Details


WINNIE UND ADI

Wir sind wieder da


Uraufführung
Von Winston Churchill und Adolf Hitler
Textcollage: Ludwig Peter Ochs
Regie: Hubsi Kramar

Eine Koproduktion von OchsMark Productions und dem TAG

Vorstellungen
Di 2., Mi 3. + Sa 6.6.2015, 20.00

Details


MAXIMALE FALLHÖHE

Abschlussaufführung der Impro-Workshops von Barbara Willensdorfer und Helmut Schuster

Mo 1.6.2015, 20.00

TeilnehmerInnen der heurigen TAG-Improworkshops präsentieren
auf der TAG-Bühne ihr Können.

Details


FAUST-THEATER

Uraufführung
Von Gernot Plass
Frei nach „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe

Saisonabschluss
Do 28.5.2015, 20.00

Gernot Plass wagt sich an den „klassischsten“ aller deutschen Klassiker, schreibt ihn in die Moderne hinüber und liefert tempo-, humor- und geistreich seinen Vorschlag zu einem theatralen Umsetzungs- und Deutungsrätsel.

Details


KREON

Wer Menschenrechte sagt, der lügt


Uraufführung
Von Marc Pommerening
Regie: Dora Schneider
Frei nach „König Ödipus“, „Ödipus auf Kolonos“ und „Antigone“ von Sophokles

Zum letzten Mal
Sa 23.5.2015, 20.00

Marc Pommerening stellt sich einer besonderen Herausforderung: In seiner Neufassung des griechischen Mythos bringt er die fadenscheinigen Inszenierungen eifriger Machthaber auf die Bühne, die mitten im Chaos eines schwankenden Staatsapparates ihre Vorteile suchen.

Details

Uraufführung

DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN

Eine Salonkomödie von Ed. Hauswirth und dem TAG
Frei nach dem Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ von Luis Buñuel

Saisonabschluss
Fr 1.5.2015, 20.00

Ausgehend von Luis Buñuels Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ entwickelt Ed. Hauswirth mit dem TAG-Ensemble eine Salonkomödie über die Werte des kreativen Mittelstands einer heutigen Großstadt wie Wien.

Details

HOMO AUTOMATICUS

Der Monolog des Adramelech


Österreichpremiere
Von Valère Novarina
Regie: Leopold von Verschuer
Sehr frei nach dem 1. Buch Mose

Eine Produktion von Textarbeiter Berlin, Theaterdiscounter Berlin und Fundamental Luxembourg

Vorstellungen
Fr 24., Di 28. + Mi 29.4.2015, 20.00

Eine performative Begegnung zwischen Schauspieler und Sprache – ein Sprachfeuerwerk Valère Novarinas, das vom großartigen Leopold von Verschuer in allen Stimmlagen virtuos erzählt, gesungen, getanzt und gefeiert wird.

Details

THEATER:GIG

BERNHARD EDER

Release-Konzert des neuen Albums „Nonsleeper“

Mo 16.3.2015, 20.30

Details

THEATER:GIG

THE VERY PLEASURE

Album-Präsentation von “Der Kongress der Unvernunft”

Do 5.3.2015, 20.30

Details


SHUT (ME) DOWN

oder Der Weg ins Zentrum des Abseits


Uraufführung
Von Steffen Jäger
Sehr frei nach “Oblomow” von Iwan Gontscharow

zum letzten Mal
Mi 18.2.2015, 20.00

Eine Frau hört einfach auf zu funktionieren. Steffen Jäger entwirft – inspiriert von Iwan Gontscharows Roman “Oblomow”– einen Reigen skurriler Charaktere, die um Beständigkeit im permanenten Veränderungs- und Verdrängungsprozess des Lebens kämpfen.

Details

TORVALD

Uraufführung
Von Rachelle Nkou
Sehr frei nach „Nora oder Ein Puppenheim“ von Henrik Ibsen
Eine Produktion von DAS GUT in Kooperation mit dem TAG

zum letzten Mal
Di 2.12.2014, 20.00

Rachelle Nkou und ihre Gruppe DAS GUT stellen in ihrer Herangehensweise an Ibsens “Nora” den Ehemann Torvald ins Zentrum und untersuchen ihn im Spannungsfeld zwischen männlicher Identitätskrise und Bournout-Syndrom.

Details


BENEFIZ-GALANACHT DES KABARETTS

Neun Kabarett-Stars an einem einzigen Abend zu Gunsten des neunerhaus

Do, 13. November 2014, 19.00

Lachen Sie ruhig, wir meinen es ernst!

Susanne Pöchacker und das TAG laden zu einer Galanacht des Kabaretts zugunsten des neunerhaus ein. Gutes tut doppelt gut! Erleben Sie einen einzigartigen Abend mit den ganz Großen der österreichischen Kabarett-Szene!

Details

SPORT VOR ORT SPEZIAL

Österreichische Impro-Meisterschaft

Vorausscheidung Wien/NÖ/BGLD

Sa 18., 20.00 + So 19.10.2014, 19.00

Die Besten aus dem Osten kämpfen in bewährter Sport-vor-Ort-Manier um ihr Ticket in Richtung Stockerlplatz bei den Österreichischen Impro-Meisterschaften!

Details

Theater:Gig

NOWHERE TRAIN

Fr 17.10.2014, 20.30

Details