Saison 13/14

VIERTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST

Fr 6.6.2014, AB 15.00, Freier Eintritt!

TAG, Hafenjunge und Finkh laden nach dem Erfolg der letzten Jahre zum Vierten Esterházy-Gassen-Fest!

Details

Uraufführung

WHERE ARE WE NOW?

Beihilfe zur Panik des 21. Jahrhunderts

Von Josef Maria Krasanovsky
Sehr frei nach René Magrittes Bild „Covers“

Eine Produktion von Compagnie Luna in Kooperation mit dem TAG

Zum letzten Mal
Di 3. Juni 2014, 20.00

Ausgehend von dem Gemälde „Lovers“ entwirft das Team rund um Regisseur Josef Maria Krasanovsky einen theatralen Trip durch die phantastische Welt Magrittes…

Details

MAXIMALE FALLHÖHE

Abschlussaufführung des Impro-Workshops von Barbara Willensdorfer

Do 29.5.2014, 20.00

Eine ganze Saison lang erklommen die TeilnehmerInnen des Impro-Workshops das Sprungbrett auf die TAG-Bühne. Jetzt präsentieren sie endlich ihr Können und ihre (Ein)fälle.

Details

Uraufführung

KISSING MISTER CHRISTO

Von Dominic Oley

Frei nach Alexandre Dumas’ „Der Graf von Monte Christo“

Zum letzten Mal
Sa 24.5.2014, 20.00

Mit beißender Komik und in rasanten Diskursen lässt Dominic Oley seine Figuren durch ein Szenario stolpern, in dem sich zwischenmenschliche Konflikte von heute an großen epischen Emotionen aus der Vergangenheit reiben.

Details

Uraufführung

DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN

Eine Salonkomödie von Ed. Hauswirth und dem TAG
Frei nach dem Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ von Luis Buñuel

Saisonabschluss
Sa 17.5.2014, 20.00

Ausgehend von Luis Buñuels Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ entwickelt Ed. Hauswirth mit dem TAG-Ensemble eine Salonkomödie über die Werte des kreativen Mittelstands einer heutigen Großstadt wie Wien.

Details

Meet the Masters

ROCKET SUGAR FACTORY

Ella meant … ein Tribut an das Genre

Mo 12.5.2014, 20.00, in englischer Sprache

Details


Saisoneröffnung

Uraufführung

HEINRICH 4 – Jetzt retten wir mal Jesus

Von Gernot Plass
Eine freie Überarbeitung der Dramen “Heinrich IV, 1. und 2. Teil” von William Shakespeare

Zum letzten Mal
Sa 12. April 2014, 20.00

Gernot Plass erzählt die lange Kette Shakespearescher Königsdramen weiter. Ein Paradestück über den Konflikt zwischen Leben und Macht, Eigeninteressen und Staatsräson, Intrigen und Loyalität im klassischen Plass-Stil: rasant, sprachgewaltig, scharfzüngig, zeitkritisch – und dabei immer auch abgründig komisch.

Details

Meet the Masters

LEE WHITE (CRUMBS)

YOUR 15 MINUTES OF FAME

So 6. April 2014, 19.00, in englischer Sprache

Details

Uraufführung

ZWAA AUF ANA INSL

Von Christian Suchy

zum letzten Mal
Sa 5. April 2014, 20.00

Schiffbruch erleiden und stranden, und das weit weg von Palmen, Kokosnüssen und malerischen Urwäldern, nämlich hier, mitten in Österreich:
ZWAA AUF ANA INSL ist eine unterhaltsame Groteske, die zwei Typen in die österreichische Wildnis schickt. Nach Motiven von Defoes „Robinson Crusoe“ hat der Theatermacher Suchy gemeinsam mit den Schauspielern Horst Heiss und Georg Schubert eine humorvolle Robinsonade entwickelt, die lustvoll beweist, dass die größten Gefahren in uns selber lauern.

Details

Meet the Masters

THEATER IM BAHNHOF

Helden des Alltags

So 2.3.2014, 19.00

Details

Theater:Gig

ELVIS IM WUNDERLAND

ValentinsTAG-Special
Fr 14. Februar 2014, 20.00

Details

Meet the Masters

SLOW IMPRO

Sa 8. Februar 2014, 20.00

Details

Uraufführung

VARIETÉ VOLANT oder Der Teufel rennt am schnellsten

Sehr frei nach Michail Bulgakows „Der Meister und Margarita“
Von Arturas Valudskis

Ein Koproduktion mit dem Aggregat Valudskis

Zum letzten Mal
Fr 7.2.2014, 20.00

Arturas Valudskis greift den uralten Antagonismus zwischen Gut und Böse, Licht und Finsternis, Wahrheit und zweckdienlicher Lüge auf und nähert sich mit seiner Gruppe dem Stoff auf seine ihm eigene minimalistisch-essenzielle Art und Weise, indem er die Erzählung in die Form eines spielerischen Varietés verdichtet.

Details

Meet the Masters

GAME OF DEATH

Von und mit Jacob Banigan

Ein Produktion vom Theater im Bahnhof Graz

Sa 18.01.2014, 20.00, in englischer Sprache

Details

THEATER:GIG

TOM RUSSELL

Mi 11. Dezember 2013, 20.00

Details

VON MÄUSEN UND MENSCHEN

Von John Steinbeck
In einer Bühnenfassung von Margit Mezgolich

Eine Koproduktion mit dem Theater BRAUHAUS Litschau

Zum letzten Mal
Mi 27.11.2013, 20.00

John Steinbecks Romanklassiker „Von Mäusen und Menschen“ ist eine zeitlose Parabel über Freundschaft und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten sowie ein berührendes Drama über das Scheitern von Lebensträumen. Margit Mezgolich verankert Steinbecks Erzählung gewürzt mit viel Humor im Heute, indem sie die Handlung ins Umfeld heutiger osteuropäischer Saisonarbeiter versetzt.

Details

DRAMA SLAM

In Kooperation mit Vitamins Of Society

So 24. November 2013, 19 Uhr

Details

THEATER:GIG

EIVØR

Do, 21. November 2013, 20.30 Uhr

Details

MEET THE MASTERS

CRUMBS

Saisonauftakt
Mi 6. November 2013, 20 Uhr, in englischer Sprache

Details