von Carole Fréchette

Deutschsprachige Erstaufführung

Inszenierung:
Margit Mezgolich

mit:
Christina Schaefer und Gernot Plass

Ein Märchen für Erwachsene.
Für alle, die schon einmal verliebt waren.

Dramaturgie:
Tina Clausen,
Ferdinand Urbach
Ausstattung: Team
Licht: Hans Egger
Maske: Beate Lentsch-Bayerl
Videoschnitt: Peter Hirsch
Toneinrichtung: May Hoffmann
Abendbetreuung: Renate Vavera
Bühnenbau: Christian Bader, Andreas Nehr, Hannes Stockinger
Technische Leitung: Edgar Fontanari

Premiere: Samstag, 5. April 2008, 20 Uhr

Weitere Vorstellungen:
9., 10., 12., 16., 17., 19., 23., 24. April 2008,
sowie 8., 9., 10. und 13. Mai 2008, jeweils 20 Uhr

ZUSATZVORSTELLUNG FÜR STILLENDE MÜTTER

brunchline
Samstag, 19. April 2008, 11 Uhr

inkl. STANDARD-Frühstück (Kaffee, Kipferl & Zeitung)
gewidmet von

Vorstellungsdauer: ca. 80 Minuten, keine Pause

Publikumsgespräche an folgenden Donnerstagen im Anschluss an die Vorstellung:
10., 17., 24. April und 8. Mai

Karte kaufen

>> zum Spielplan