Margit Mezgolich

Margit Mezgolich, 1971 ins Linz geboren, ist Regisseurin und Autorin.

Ihre Stücke werden erfolgreich im In- und Ausland aufgeführt (Vereinigte Bühnen Graz, Horizont Theater Köln, Landestheater Linz, Stadttheater Luzern Stadttheater Ingolstadt, Theater der Jugend Wien u.a.) und beim Kaiser Verlag Wien verlegt.

Inszenierungen: Volkstheater Wien, Theater der Jugend Wien, Theater Drachengasse Wien, Next Liberty Graz, Landestheater Linz, u.a.

Schauspielausbildung an der Schauspielschule des Volkstheaters, Engagements: Landestheater Linz, Volkstheater Wien, Renaissancetheater Berlin, Stadttheater Klagenfurt u.a.

1997 Gründung des L.U.S.Theater gemeinsam mit Ferdinand Urbach.

Seit 2005 Mitglied des Leitungsteams des TAG.