“Eine Reihe an schönen Momenten, die einen vor allem zum Lachen und Wundern bringen. Grenzen werden aufgebrochen und neben handfesten schauspielerischen Leistungen schaffen Musikstücke, Schattenspiele und clowneske Einlagen eine bunte Szenerie aus Leuten, die nur aus Höflichkeit hüpfen. Ein Abend voller Zitate und Anspielungen, der Fragen aufwirft ohne sie zu beantworten. Gehüpft wurde im Publikum zwar nicht, dafür aber ausgiebig geklatscht.”
Kurier online

” “Wir hüpfen nur aus Höflichkeit”... hat von allem etwas. Ein bisschen Theater, einen Hauch Performance, etwas Musical und eine Prise Tanz.”
Wiener Zeitung

”... groteskes, mit der Sprache spielendes Panoptikum…”
Kurier