Raus aus dem Schulalltag!

Rein ins Theater!

Eine Dialogveranstaltung des Vereins

Programm:

10 – 12 Uhr: Isma-Gesamtschule Muhammad Asad trifft auf Volksschule Bendagasse. Workshop und Präsentation. Teilnahme mit Anmeldung!

13 – 14:30 Uhr: Wozu ImproTheaterpädagogik?
Im Rahmen der Präsentation unseres improtheaterpädagogischen Ratgebers “VIF-PÄD” findet eine Podiumsdiskussion statt. Freier Eintritt. Geladene Gäste:
+ Mag. Brigitte Schröder, Leiterin des österreichischen Zentrum für Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen
+ Steffi Hofer, Lehrbeauftragte für Sprechtechnik und Sprachgestaltung an der Schauspielabteilung des Konservatorium Wien
+ Barbara Willensdorfer, Schauspielerin, Improvisations- Spielerin und Traininerin, Trainerin für Kommunikation und Rhetorik, systemische Beraterin

16 Uhr Uhr: AHS-Maestro mit den SchülerInnen des GRG 23 (Draschestrasse), dem Erich Fried Gymnasium, der AHS Rahlgasse und der Sir Carl Popper Schule. Freier Eintritt!

20 Uhr: Showpräsentation der StudentInnengruppe “SpiKu – Spiel mit den Kulturen” zum Thema “Improvisation in der interkulturellen Arbeit”. Freier Eintritt!

Die „Vienna-Impro-Fusion“ (VIF) ist ein Projekt, das jungen Menschen aus jeglicher Kultur- und Bildungsschicht anbietet, mittels Improtheater soziale und sprachliche Kompetenzen zu entdecken, neue Netzwerke zu bilden und Vorurteile abzubauen.

Karten reservieren unter karten@dasTAG.at oder 01/586 52 22