Erste Wiener Theatersport-Kulissenschlacht

Zwei Teams treten gegen einander an.

Die Disziplin:
das Improvisieren in einer Kulisse, die man vorher noch nie betreten hat. Ein Team kommt weiter, eines fliegt raus – die Zuschauer entscheiden.

Der Preis:
“Die hässliche Schüssel 2007”


In den Kulissen von China Shipping:

1. Viertelfinale

Sonntag 22. April, 19 Uhr

Vorrunde 1
urtheater (Hannes Bickel, Jens Claßen und Helmut Schuster)
gegen
RAHA (Jörg Mitgutsch, Oliver Schrader und Gerda Schorsch)

Pause

Vorrunde 2
english lovers (Kathy Tanner, Anne Weiner und Michael Smulik)
gegen
Frauen im Anzug (Charlotte derStern, Susanne Pöchacker und Anita Zieher)

1. Halbfinale

Sonntag 29. April, 19 Uhr

urtheater (Hannes Bickel, Jens Claßen und Clemens Matzka)
gegen
english lovers (Kathy Tanner, Jim Libby und Michael Smulik)

Sieger im 1. Halbfinale mit knappen 12:11 Punkten ist das urtheater.
Somit steht im Kampf um Die hässliche Schüssel 2007 der erste Finalist für den 24. Juni 2007 fest.
GRATULATION!

In den Kulissen von Herr Mautz:

2. Viertelfinale

Sonntag 3. Juni, 19 Uhr

Vorrunde 1
ImproX (Susanne Rosenstingl, Rainer Zoglauer, Gerfried Wiener)
gegen
Frauen im Anzug (Charlotte derStern, Susanne Pöchacker und Anita Zieher)

Pause

Vorrunde 2
English Lovers (Jim Libby, Dennis Kozeluh und Anne Weiner)
gegen
Meet the Monster (Olaf Heuser, Sylvia Spechthauser, Ursula Scheidle)

2. Halbfinale

Sonntag 10. Juni, 19 Uhr

english lovers (Kathy Tanner, Jim Libby und Michael Smulik)
gegen
ImproX (Susanne Rosenstingl, Rainer Zoglauer, Gerfried Wiener)

Das grosse Finale

Sonntag 24. Juni, 19 Uhr

english lovers (Kathy Tanner, Jim Libby und Dennis Kozeluh)
gegen
urtheater (Jens Claßen, Werner Landsgesell und Thomas Seiwald)

“Die hässliche Schüssel 2007” geht an das urtheater !


Moderation: Oliver Huether

Karte kaufen

>> zum Spielplan