von Margit Mezgolich

Uraufführung

Inszenierung:
Margit Mezgolich

mit:
Paul König und Petra Strasser

Inszenierung: Margit Mezgolich
Dramaturgie: Ferdinand Urbach
Licht: Hans Egger
Technische Leitung: Edgar Fontanari

8. Februar im Linzer Posthof

und Wiederaufnahme im TAG: 24., 26. und 28. Februar 2008, jeweils 20 Uhr

Vorstellungsdauer: ca. 65 Minuten, keine Pause

>> zum Spielplan