Fr 17. Juni 2011, 19 Uhr

Neuerscheinung

TiB und Carambolage präsentieren einen Bestseller

Aus einer beliebigen Buch-Neuerscheinung vom Tag der Show wird wahllos zitiert. Diese Zitate dienen dem Theater Carambolage aus Südtirol und dem Grazer Theater im Bahhof als Inspirationsquelle.

Theater im Bahnhof (TiB)
Normalerweise verläuft unser Leben in geordneten Bahnen, und wir leben halt so vor uns hin – manchmal können wir uns unsere Träume erfüllen, manchmal gehen sie uns auch verloren. Aber plötzlich passiert etwas, das alles verändert. Und nichts ist mehr wie vorher. Das Tib macht das Leben in ihren improvisierten Shows zu einem aufregenden Abenteuer.
www.theater-im-bahnhof.com

Improtheater Carambolage
improtheater Carambolage wurde 2004 unter der künstlerischen Leitung von Georg Clementi gegründet. 11 freie Schauspielerinnen und ein Musiker springen seitdem regelmäßig auf die Bühne des Theaters Carambolage, entern fremde Bühnenbilder verschiedener Südtiroler Theater und gastieren auf Gastbühnen zwischen Innsbruck und Berlin. in den ersten beiden Jahren betätigte sich das Improtheater Carambolage vor allem theatersportlich, die Herzensheimat der Gruppe ist jedoch die Langform in allen Facetten des Geschichtenerzählens.
www.carambolage.org

>> Zum Festival-Überblick Karte kaufen