“In Schlegelovás Inszenierung sind die toughen Manager halb Anzugmensch, halb Affe: die uniformierten Finanzverwalter als triebgesteuerte Tiere. Daneben zeigt das starke Ensemble sie aber auch als komplexe Persönlichkeiten, die eine Geschichte haben, Ängste und Wünsche. Neben wuchtigen Szenen voll Gewalt und Demütigung hat das sehenswerte Stück so auch leise Momente, die von Menschlichkeit erzählen.” Der Standard