© Hilda Lobinger

Meet the Masters

FASTFOOD THEATER (München)

Monika Eßer-Stahl und Markus Zett

So 6.3.2016, 19.00

„Schlagfertigkeiten zum Niederknien!“ Süddeutsche Zeitung

Seit fast einem Vierteljahrhundert zählt das Münchner Fastfood Theater zu den Fixpunkten auf der Weltkarte des professionellen Improvisationstheaters. Zwei von ihnen sind jetzt endlich im TAG zu Gast und präsentieren ihr feines Duo-Format „AlternaTIEFEN“, in dem sie mit viel Spiellust an die entscheidenden Wendepunkte von Biografien zurückkehren und neue Wege einschlagen.
Wie anders wäre mein Leben verlaufen, wenn ich nur eine Kleinigkeit anders gemacht hätte? Was, wenn ich der ersten Liebe nicht den Laufpass gegeben hätte und für immer mit ihm oder ihr zusammengeblieben wäre? Was, wenn ich Vaters Fleischerei übernommen oder Astrophysik studiert hätte?

Wie für alle Impro-Profis gilt: Sie wissen nicht, was sie tun, aber sie sind bestens darauf vorbereitet. Mit viel Witz, Poesie und Selbstironie loten sie die emotionalen Untiefen von Lebens- und Liebesentscheidungen aus und überraschen das Publikum ebenso wie sich selbst. Auch Freud hätte seine Freude daran …


Karte kaufen

Impro-Workshop bei Monika Eßer-Stahl und Markus Zett

So 6.3.2016, 11.00–16.00

Nähere Infos hier