© Mary Lou Sellem

Kai Hensel

… wurde 1965 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur arbeitet er als Werbetexter, FDP-Assistent, Tellerwäscher, Geschäftsführer einer Marketing-GmbH und Museumswärter. Dann mehrmonatige Reisen durch Europa, Afrika und Asien. Zwei Saisonen als Regisseur an den Bühnen Lübeck, danach in Köln als Autor für “RTL Samstag Nacht”, sowie zahlreiche Serien und Spielfilme (u. a. Nominierung Max-Ophüls-Preis und Bundesdrehbuchpreis für “Kismet”). Seit 1999 in Berlin als Dramatiker. Seither große Erfolge an deutschsprachigen Bühnen mit den Stücken “Klamms Krieg”, „Party mit totem Neger” oder „Welche Droge passt zu mir“.