Geboren 1962 in Mödling. Regisseur, Schauspieler und Autor. 1996 gründete er in Wien den Kulturverein theater.wozek und 2005 den Verein “TheaterEISbrecher”. Regiearbeiten u.a. in der Sargfabrik, am Donaukanal, in der Kirche Altlengbach, im Schloss Jedens-peigen, auf der Reichsbrücke, im Theater des Augenblicks, im Kabelwerk, in der Arena, im Theater-Phönix Linz, im Hotel Panhans am Semmering, in der Dornbirner Stadthalle, im Rabenhoftheater im Rahmen der Wiener Festwochen, im DschungelWien, bei Drama X, im 3raum-Anatomietheater, im Schikaneder Kino, im Stadttheater Mödling, in der Villa Gugging und nun im TAG.