Es spielen: Oskar Aichinger, Helmut Bohatsch, Horst Heiß, Liese Lyon, Johanna Orsini-Rosenberg, Paul Skrepek, W. Vincenz Wizlsperger und Martin Zrost
Stückfassung und Inszenierung: Elisabeth Gabriel
Bühnenmalerei: Raja Schwahn-Reichmann
Kostüme: Ingrid Leibezeder

Presseinformation zum Download