SAISON 2016/17

„Wir müssen nicht nur bei gewöhnlicher Laune, sondern bei der ALLERBESTEN Laune sein, (…) für jeden Aufstieg zu den Göttern.“
Shaftesbury

Das TAG, bekannt und geschätzt für seine gut gelaunten Umgangsformen mit ewig-gültigen, doch nicht mehr gänzlich zeitgemäßen Textformen (im Volksmund: Klassikern), freut sich, Ihnen das Jahresprogramm 2016/17 anzukündigen.

Hier die bedenklich bedachten Riesen: Lessing, H.G. Wells, George A. Romero (kennen Sie den?), Heinrich von Kleist, Goethe, Canetti und – wiedermal – Nestroy. Unbezwingbar? Hier die ausgesuchten Bergführer: Thomas Richter, Dora Schneider, Mara Mattuschka, Thomas Desi, Gernot Plass und Esther Muschol. Diese leiten die Schar gut gerüsteter SchauspielerInnen, bestehend aus dem TAG-Ensemble und einigen wunderbaren alten und neuen Gästen, durch die Klippen der literarisch-dramatischen Landschaften. Eine Reise ins Entsetzen, in den Nervenkitzel, in romantische Abgründe der Ironie (von Kennern geschätzt wie die Gänsehaut), in den schutz- und bodenlosen Witz, hinein in die ewigen Konflikte zwischen Menschen, Engeln und Göttern.

Be there! Must see! Komm TAG! Wir haben allerbeste Laune zu einer spannenden Theatersaison.

Gernot Plass (Künstlerischer Geschäftsführer)

Spielpläne 2016/17 zum Download

TAG Spielplan Mai & Juni 2017

TAG Spielplan April 2017

TAG Spielplan März 2017

TAG Spielplan Februar 2017

TAG Spielplan Jänner 2017

TAG Spielplan Dezember 2016

TAG Spielplan November 2016

TAG Spielplan Oktober 2016

TAG Spielplan September 2016


Pressekonferenz zum Jahresprogramm 2016/17

TAG Pressemappe Saison 2016/17

Bilder zum Download


Pressebetreuung:
Mag. Patrizia Büchele
patrizia.buechele@dasTAG.at
Tel: +43 1 587 36 72–13
Mobil: +43 660 586 50 02




Zu GAST im TAG
WAHR UND GUT UND SCHÖN – Eine Komödie rechts der Mitte
Eine Produktion des Theater im Bahnhof, Graz
Termine
Fr 9., Sa 10. + Di 13. Juni 2017, 20 Uhr



WEISSE NEGER SAGT MAN NICHT
Uraufführung
Premiere
Sa 6. Mai 2017, 20 Uhr


EUGEN UND EUGEN
Zu Gast im TAG
Termine
Fr 24. + Sa 25. März 2017, 20 Uhr


DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN
NESTROY-Preis 2014
Premiere
Mi 15. Jänner 2014, 20 Uhr
Zum allerletzten Mal
Sa 18. März 2017, 20 Uhr


(EIN) KÄTHCHEN.TRAUM oder Der seltsame Fall aus Heilbronn
Uraufführung
Premiere
Sa 25. Februar 2017, 20 Uhr


DIE BLENDUNG
Premiere
Sa 5. März 2016, 20 Uhr
Zum letzten Mal
Sa 14. Jänner 2017, 20 Uhr


DER NACHMITTAG DER LEBENDEN TOTEN
Uraufführung
Premiere
Sa 3. Dezember 2016, 20 Uhr
Zum letzten Mal
Mi 29. März 2017, 20 Uhr


DIE INSELN DES DR. MOREAU
Koproduktion mit The Practical Mystery
Uraufführung
Premiere
Mi 2. November 2016, 20 Uhr
Zum letzten Mal
Sa 22. April 2017, 20 Uhr


FAUST-THEATER
Uraufführung
Wiederaufnahme-Premiere
Di 18. Oktober 2016, 20 Uhr


NATHAN – Ein Ring ist ein Ring ist ein Ring
Uraufführung
Premiere
Sa 8. Oktober 2016, 20 Uhr




SPORT VOR ORT
Termine
monatlich



TAGebuch SLAM
Stell dich deinen Jugendsünden
Termine
monatlich


MAXIMALE FALLHÖHE
Impro-Workshop Abschlusspräsentation
Termin
Do 1. Juni 2017, 19 Uhr


FAKE OFF!
Impro Show von Zieher & Leeb in Kooperation mit dem TAG
Termin
Di 30. Mai 2017, 20 Uhr


SIEBTES ESTERHÀZY-GASSEN-FEST
Straßenfest
Termin
Do 25. Mai 2017, 15–21 Uhr


Theater:Gig BERNHARD EDER
Kassetten-Release-Konzert
Termin
Mo 22. Mai 2017, 20 Uhr


Zu GAST im TAG
DRITTES WIENER IMPRO FESTIVAL
Festivaldauer
Mi 17. – So 21. Mai 2017


THEATER:GIG – IAN FISHER
Konzert
Termin
Do 20. April 2017, 20 Uhr


THEATER:GIG – WIENER KAMMERCHOR
Konzert
Termine
So 2. April 2017, 18:30 Uhr
Di 9. Mai 2017, 19 Uhr


THEATER:GIG – CHRISTIAN & MICHAEL und die EMOTIONALE ROCK- & SHOWBAND
CD-Release
Termin
Di 7. März 2017, 20 Uhr


Meet the Masters JANA CARPENTER & JIM LIBBY
Sunrise/Sunset
Termin
Do 9. Februar 2017, 20 Uhr
Impro-Workshop
mit Jana Carpenter
Fr 10. Feb. 2017, 18.30 bis 21.30 Uhr


Meet the Masters ZIEHER & LEEB
Die Zieher & Leeb Tagesshow
Termin
So 11. Dezember 2016, 19 Uhr


THEATER:GIG – ABADO SOUL & SOLO
Im Rahmen des Musikalischen Adventkalenders
Konzert
Di 6. Dezember 2016, 19:30


ÖSTERREICHISCHEN IMPRO-MEISTERSCHAFT
Finale der Vorausscheidung Wien/NÖ/BGLD
Termin
So 13. November 2016, 19 Uhr


Meet the Masters JACOB BANIGAN
Game of Death
Termin
So 23. Oktober 2016, 19 Uhr
in englischer Sprache


Theater:Gig FABER
Konzert
Mi 12. Oktober 2016, 20 Uhr


MOMENT! 5th INTERNATIONAL IMPROV FESTIVAL VIENNA 2016
Putting Vienna back on the international improv map!
15. – 20. September 2016
www.viennaimprovfestival.com

TAG BARRIEREFREI



Das TAG wurde im Sommer 2016 umgebaut, sodass ab sofort einem barrierefreien Theaterbesuch nichts mehr im Weg steht.

Mit einem Rollstuhl ist das Theater nun über den ebenerdigen Haupteingang (wo sich auch die Kassa und Garderobe befinden) mit einem Treppenlift (bis 300kg – auch für Elektro-Rollstühle) und einer Rampe in den Theatersaal komplett barrierefrei zugänglich.
Neu sind auch die 2 Rollstuhlplätze im Zuschauerraum sowie das rollstuhlgerechte WC.

RollstuhlfahrerInnen und eine Belgeitperson erhalten im TAG ermäßigte Tickets um € 11,00 (statt Vollpreis € 20,00).
Wir freuen uns auf neue BesucherInnen, die ab sofort unkompliziert Theaterabende im TAG genießen können. Um Anmeldung wird gebeten.

Laut dem Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) muss Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft ermöglicht werden – insbesondere was die Schaffung eines gleichberechtigten Zugangs ohne bauliche Barrieren betrifft.
Abgesehen von den gesetzlichen Verpflichtungen nimmt das TAG diesen Auftrag im Sinne seiner Gemeinnützigkeit sehr ernst und hat umfangreiche Maßnahmen gesetzt. Dabei wurden 46% der Kosten durch eine Sondersubvention von Seiten der MA7 der Stadt Wien finanziert.

SAISON 2015/16

LIEBESVERBLENDUNGSMÖWENMONDFLÜGE

Shakespeare, Canetti, Tschechow, Fassbinder, Dostojewski, Goethe, Buñuel, Nestroy. All diese „Großen“ liefern das Ausgangsmaterial für unsere Reise durch die Theatersaison 2015/16. Das TAG, bekannt für seinen etwas anderen Klassiker-Umgang, freut sich, Ihnen, liebes Publikum, unser diesjähriges Programm anzukündigen. In Blendung verfolgen Romeo und Julia unter 13 Monden den Flug der Möwe nach Krähwinkel. Und Faust verfällt dem Charme der smarten Menschen.
Christian Suchy, Ed. Hauswirth, Margit Mezgolich, Arturas Valudskis und Gernot Plass sind die Lotsen auf diesem Weg. Das erholte und gut trainierte Ensemble, verstärkt durch interessante Gäste, schnürt die Stiefel und lernt schon die Ur- und Erst aufführungstexte, die von den TheatermacherInnen gerade eben in unserer Eingangsstelle abgegeben werden. Junge Kräfte bringt das Frühjahr durch eine Kooperation mit dem Konservatorium der Stadt Wien. Politisch wird´s, nicht nur in der Kunst, sondern auch in unseren Diskussionsformaten. Auch gibt es neben unseren Sonntags-Arenen SPORT VOR ORT und TAGebuch SLAM wieder ein Treffen mit echten ImprovisationstheatermeisterInnen. MEET THE MASTERS, meet the extraordinary.

Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Theatersaison im TAG.

Gernot Plass (Künstlerischer Geschäftsführer)


Geschäftsführung des TAG bis 2021 verlängert
Kulturstadtrat Mailath-Pokorny bestätigt Gernot Plass und Ferdinand Urbach als Leiter des TAG – Theater an der Gumpendorfer Straße


Spielpläne 2015/16 zum Download:

TAG Spielplan Juni 2016

TAG Spielplan Mai 2016

TAG Spielplan April 2016

TAG Spielplan März 2016

TAG Spielplan Februar 2016

TAG Spielplan Jänner 2016

TAG Spielplan Dezember 2015

TAG Spielplan November 2015

TAG Spielplan Oktober 2015

TAG Spielplan September 2015

TAG Pressemappe Saison 2015/16




Koproduktion mit der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
EMPÖRT EUCH, IHR KRÄHWINKLER!
Uraufführung
Premiere:
Di 3. Mai 2016, 20 Uhr


Das Spiel: Die Möwe
Uraufführung
Premiere:
Sa 2. April 2016, 20 Uhr


DIE BLENDUNG
Premiere:
Sa 5. März 2016, 20 Uhr


13 oder LIEBT EURE VOLKSVERTRETER!
Uraufführung
Premiere:
Fr 20. November 2015, 20 Uhr


DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN
Uraufführung
ausgezeichnet mit dem
NESTROY-Theaterpreis 2014
Wiederaufnahme-Premiere:
Do 15. Oktober 2015, 20 Uhr


BLUAD, ROZ UND WOSSA
Uraufführung
Premiere:
Sa 3. Oktober 2015, 20 Uhr


FAUST-THEATER
Uraufführung
Wiederaufnahme-Premiere:
Di 22. September 2015, 20 Uhr




MAXIMALE FALLHÖHE
Impro-Workshop Abschlusspräsentation
Termin:
Do 16. Juni 2016, 19 Uhr


SECHSTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST
Termin:
Fr 10. Juni 2016, ab 15 Uhr


SPORT VOR ORT
Zum 100. Mal:
So 5. Juni 2016, 19 Uhr


Theater:Gig – Sterzinger Experience
Termin:
Do 21. April 2016, 20 Uhr


Zu GAST im TAG
WIENER IMPRO-FESTIVAL
Festivaldauer:
Mi 13. bis So 17. April 2016


IMPRO-WORKSHOPS 2015/16
Wochenend-Impro-Workshop
für EinsteigerInnen:
Sa 9. und So 10. April 2016
zweitägig von 10:00 bis 16:00 Uhr


KUNST & WERT
Diskussionsreihe
Eintritt frei!


Meet the Masters: FASTFOOD THEATER
Termin:
So 6. März 2016, 19 Uhr

Impro-Workshop mit Monika Eßer-Stahl und Markus Zett:
So 6. März 2016, 11 bis 16 Uhr



Theater:Gig ELVISHIMMELFAHRT
Termin:
Do 18. Februar 2016, 20 Uhr


Meet the Masters: ROCKET SUGAR FACTORY
Termin:
Mi 10. Februar 2016, 20 Uhr


Theater:Gig – Wiener Kammerchor
Termin:
Do 28. Jänner 2016, 19:30 Uhr


10 JAHRE TAG
Termin:
Mi 13. Jänner 2016, 19 Uhr
Eintritt frei


Benefiz
Meet the Masters: improvista social club
Heimat bist du großer Dramen
Termin:
Do 17. Dezember 2015, 20 Uhr


Musikalischer Adventkalender
Theater:Gig – Bernhard Eder und Fräulein Hona
Termin:
So 6. Dezember 2015, 19:30 Uhr


Zu GAST im TAG:
BÜHNE.FREI – REMAKE.RING.PARABEL
Ein Projekt der Muslimischen Jugend Österreich
Termine:
Di 1. und Mi 2. Dezember 2015, 18 Uhr


Theater:Gig ESTEBAN‘S
Album-Präsentation “Overthrown”
Termin:
Mi 25. November 2015, 20:30 Uhr


SPORT VOR ORT SPEZIAL: Österreichische Impro-Meisterschaft
Termin:
So 8. November 2015, 19 Uhr


Meet the Masters: LEE WHITE
Termin:
Do 5. November 2015, 20 Uhr
Impro-Workshop mit Lee White:
Mi 4. November 2015, 18:30 – 22:30 Uhr


Meet the Masters: INBAL LORI
Termin:
Mi 7. Oktober 2015, 20 Uhr
Impro-Workshop mit Inbal Lori:
Do 8. Oktober 2015, 18:30 – 22:30 Uhr


TAGebuch SLAM
Termine:
ab So 27. September 2015, 19 Uhr


SPORT VOR ORT Benefiz
zu Gunsten des neunerhaus
Termin:
So 20. September 2015, 19 Uhr

Saison 2014/15

SPRECHTEXTVERSCHRÄNKUNGSKUNSTGEILO

Gontscharow, Ibsen, Goethe, Sophokles, Shakespeare. All diese großen Autoren stehen auf unserer Liste 2014/15. Sind wir hier etwa im Stadttheater? Ja, und doch – nicht ganz: Steffen Jäger, Rachelle Nkou, Marc Pommerening, Christian Suchy und Gernot Plass haben sich mit ausgewählten Werken Obengenannter auseinandergesetzt und werden uns ein Feuerwerk an Ur- und Erstaufführungstexten liefern. Heutige Diskurse? Ja, aber immer mit klassischem Bezugspunkt. Künstlertheater? Freilich. Gearbeitet wird mit unserem elaborierten Ensemble und vielen neuen und interessanten Gästen. Theater heute, gestern, morgen ist das Weiterstricken an den großen Erzählungen. Dazu gibt’s Musik, politischen Diskurs, unseren Bestseller TAGebuch Slam und natürlich – das sind wir unserem Ruf schuldig – jede Menge Improvisationstheater. Freuen Sie sich mit uns auf die nächste Saison im TAG!

Gernot Plass (Künstlerischer Geschäftsführer)

TAG Spielplan Mai/Juni 2015

TAG Spielplan April 2015

TAG Spielplan März 2015

TAG Spielplan Februar 2015

TAG Spielplan Jänner 2015

TAG Spielplan Dezember 2014

TAG Spielplan November 2014

TAG Spielplan Oktober 2014

Pressemappe Saison 2014/15



WINNIE & ADI
Uraufführung
Wiederaufnahme-Premiere:
Sa 30. Mai 2015, 20 Uhr


HOMO AUTOMATICUS – Der Monolog des Adramelech
Österreichpremiere:
Di 21. April 2015, 20 Uhr


KREON – Wer Menschenrechte sagt, der lügt
Uraufführung
Premiere:
Sa 14. März 2015, 20 Uhr


FAUST-THEATER
Uraufführung
Premiere:
Sa 24. Jänner 2015, 20 Uhr


TORVALD
Uraufführung
Premiere:
Mo 24. November 2014, 20 Uhr


DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN
Uraufführung
NESTROY-Preis 2014
Wiederaufnahme-Premiere:
Sa 25. Oktober 2014, 20 Uhr


SHUT (ME) DOWN oder DER WEG INS ZENTRUM DES ABSEITS
Uraufführung
Premiere:
Mi 8. Oktober 2014, 20 Uhr



FÜNFTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST
Termin:
Fr 12. Juni 2015, ab 15 Uhr


Impro-Theater: SCHNUPPERWORKSHOP FÜR EINSTEIGERiNNEN
Termin:
Sa 21. und So 22. März 2015
jeweils 10 bis 16 Uhr


Theater:Gig – BERNHARD EDER
Termin:
Mo 16. März 2015, 20:30 Uhr


Theater:Gig – THE VERY PLEASURE
Termin:
Do 5. März 2015, 20:30 Uhr


KUNST UND WERT
Diskussionsreihe
Eine Kooperation der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik, dem Institut für Kulturkonzepte und dem TAG

Eintritt frei!



BENEFIZ-GALANACHT DES KABARETTS
Neun Kabarett-Stars an einem einzigen Abend zugunsten des neunerhaus
Termin:
Do 13. November 2014, 19 Uhr


SPORT VOR ORT
Saisonauftakt:
So 26. Oktober 2014, 19 Uhr

Bilder zum Download
Theater:Gig – NOWHERE TRAIN
Termin:
Fr 17. Oktober 2014, 20:30 Uhr


SAISONKURSE IMRRO-THEATER
Fortgeschrittene:
ab Mo 6. Oktober 2014
AnfängerInnen:
ab Mo 13. Oktober 2014


SPORT VOR ORT SPEZIAL: Österreichische Impro-Meisterschaft
Termine:
Sa 18. Oktober, 20 Uhr
So 19. Oktober, 19 Uhr


TAGebuch SLAM
Saisonauftakt:
Sa 11. Oktober 2014, 20 Uhr

Saison 2013/14

WIR STEUERN AUF INTERESSANTE ZEITEN ZU

Die Fragen politischer Macht, gesellschaftlicher Klassen und menschlicher Leidenschaft stehen im Zentrum der kommenden Theatersaison. Vom Shakespeareschen Königsdrama über die klassisch gewordene französische Film-Avantgarde bis zu französischen und russischen Jahrhundert-Romanen. Das TAG bleibt auf dem erfolgreichen Kurs, aus großen Stoffen Ur- und Erstaufführungstexte zu destillieren, sie für die Bühne und sein Publikum neu zu entdecken und aufzuarbeiten. Ein erfahrenes Team von TheatermacherInnen in Zusammenarbeit mit erlesenen SchauspielerInnen macht sich für Sie auf den Weg, Ihnen viele spannende Theaterabende in den nächsten Monaten zu bescheren.


Dazu wünschen wir Ihnen, liebe Journalistin und lieber Journalist, viel Vergnügen.

Gernot Plass (Künstlerischer Geschäftsführer)

TAG Spielplan Mai/Juni 2014

TAG Spielplan April 2014

TAG Spielplan März 2014

TAG Spielplan Februar 2014

TAG Spielplan Jänner 2014

TAG Spielplan Dezember 2013

TAG Spielplan November 2013

Pressemappe Saison 2013/14


WHERE ARE WE NOW?
Compagnie Luna
Uraufführung
Premiere: Mo 5. Mai 2014, 20 Uhr



ZWAA AUF ANA INSL
Wiederaufnahme: Fr 4. April 2014, 20 Uhr


KISSING MISTER CHRISTO
Uraufführung
Premiere: Mi 19. März 2014, 20 Uhr


DER DISKRETE CHARME DER SMARTEN MENSCHEN
Uraufführung
Premiere: Mi 15. Jänner 2014, 20 Uhr


VARIETÉ VOLANT oder Der Teufel rennt am schnellsten
Uraufführung
Premiere: Mi 4. Dez. 2013, 20 Uhr


VON MÄUSEN UND MENSCHEN
Wien-Premiere: Do 14. Nov. 2013, 20 Uhr


HEINRICH 4 – Jetzt retten wir mal Jesus
Uraufführung
Premiere: Mi 30. Oktober 2013, 20 Uhr



VIERTES ESTERHÁZY-GASSEN-FEST
Fr 6. Juni 2014, ab 15 Uhr


SPORT VOR ORT


TAGebuch SLAM


MEET THE MASTERS: ROCKET SUGAR FACTORY
Mo 12. Mai 2014, 20 Uhr


MEET THE MASTERS: Lee White
YOUR 15 MINUTES OF FAME

So 6. Apr. 2014, 19 Uhr

Workshop mit Lee White:
So 6. Apr. 11–14 Uhr



MEET THE MASTERS: TiB – HELDEN DES ALLTAGS
So 2. Mär. 2014, 19 Uhr


THEATER GIG: ELVIS IM WUNDERLAND
Valentinstags-Special:
Dokumentarfilm und Live-Konzert
Fr 14. Feb. 2014, 20 Uhr


MEET THE MASTERS: SLOW IMPRO
Sa 8. Feb. 2014, 20 Uhr


MEET THE MASTERS: JACOB BANIGAN
Sa 18. Jän. 2014, 20 Uhr


THEATER:GIG TOM RUSSELL
Mi 11. Dez. 2013, 20 Uhr


DRAMA SLAM
So 24. Nov. 2013, 19 Uhr


THEATER:GIG EIVØR
Do 21. Nov. 2013, 20:30 Uhr


MEET THE MASTERS: CRUMBS
Mi 6. Nov. 2013, 20 Uhr


WORKSHOP IMPRO-THEATER
ab Mo 28. Okt. 2013, 14 Einheiten

Saison 2012/13

Das Ende einer Ära – Margit Mezgolich verabschiedet sich mit den Highlights der aktuellen Saison vom TAG-Publikum

Margit Mezgolich, die sich mit Ende Juni 2013 aus dem TAG zurückzieht um sich anderen künstlerischen Herausforderungen zu widmen und künftig wieder verstärkt als Autorin und Regisseurin tätig zu sein, verabschiedet sich vom Publikum mit allen Inszenierungen der aktuellen Saison.

Margit Mezgolich, seit 2008 künstlerische Leiterin, hat mit ihrer Arbeit dem TAG das Profil gegeben, für das das Theater heute bekannt ist. „Eine Arbeit, die sehr geprägt war von meiner Lust, in enger Zusammenarbeit mit spannenden TheatermacherInnen Neuinterpretationen bekannter Stoffe für das TAG-Publikum zu entwickeln. Dadurch konnte sich das TAG in der Wiener Theaterlandschaft klar positionieren“, freut sich Mezgolich. Unter ihrer Leitung konnte das TAG sowohl bei Publikum als auch bei der Presse wesentliche Erfolge feiern. Zuletzt wurde die Produktion „Hamlet Sein“ von Gernot Plass für den Nestroy-Preis als Beste Off-Produktion nominiert. Eine Bestätigung für Mezgolich, dass ihr Konzept, im TAG leidenschaftliches Sprechtheater zu zeigen, das sich an großen und dramatischen Stoffen orientiert, aufgeht. Sie übergibt die künstlerische Leitung an Gernot Plass, der ab kommender Saison 2013/14 das von Margit Mezgolich geformte Profil weiterführen wird.

mehr

Presseaussendung: Margit Mezgolich zieht sich aus dem TAG zurück

Spielplan Juni 2013

Spielplan Mai 2013

Spielplan April 2013

Spielplan März 2013

Spielplan Februar 2013

Spielplan Jänner 2013

Spielplan Dezember 2012

Spielplan November 2012

Spielplan Oktober 2012

Pressemappe Saison 2012/13

VIF-AKTIONSTAG
VIENNA-IMPRO-FUSION

DRITTES ESTERHAZY-GASSEN-FEST

ZWAA AUF ANA INSL
URAUFFÜHRUNG

50 BROKEN PROMISES
THEATER:GIG

COUSCOUS
THEATER:GIG

PLOTTING PSYCHO
URAUFFÜHRUNG

BONANZA
THEATER:GIG

PASCAL PINON
THEATER:GIG

LETZTER AUFRUF JEDERMANN
URAUFFÜHRUNG

MOORLAND
URAUFFÜHRUNG

KILL HILLTM
Eine Produktion der WIENER WORTSTAETTEN in Kooperation mit dem TAG

HAMLET SEIN
NESTROY nominiert

BENTLEY FAHREN

DRAMA SLAM
Die Szenenschlacht

BERNHARD EDER
Theater:Gig

SPORT VOR ORT
Impro-Theater

Saison 2011/12

Spielplan Juni 2012

Spielplan Mai 2012

Spielplan April 2012

Spielplan März 2012

Spielplan Februar 2012

Spielplan Jänner 2012

Spielplan Dezember 2011

Spielplan November 2011

Spielplan Oktober 2011

Pressemappe Saison 2011/12

ESTERHÁZY-GASSEN-FEST

VIF-CUP 2012

BENTLEY FAHREN
Uraufführung

THE DREAM OF GETTING A JOB
Gastspiel

DRAMA SLAM

Fotos zum Download KMET
Theater:Gig

VLAD
Uraufführung

MÄRCHEN-HELDEN: DIE GRIMM ANDERSEN-CONNECTION Wär ich doch früher jung gewesen
Zu Gast im TAG

HAMLET SEIN
Uraufführung

SPORT VOR ORT

Diver
Theater:Gig

FLEDERMAUS RETURNS!

Rohbau 3 / Sei mein Held!
Die Werktage-Schau

BOHATSCH & SKREPEK
Theater:Gig

EIGENTLICH SOLLTE ICH FÜNF MAL DIE WOCHE
Uraufführung

VIF – Vienna Impro Fusion

Daniel Pabst
Theater:Gig

FELLINI PARADISO
Uraufführung

DER PROZESS
Wiederaufnahme

Saison 2010/11

Spielplan Juni 2011

Spielplan Mai 2011

Spielplan April 2011

Spielplan März 2011

Spielplan Februar 2011

Spielplan Jänner 2011

Spielplan Dezember 2010

Spielplan November 2010

Spielplan Oktober 2010

Pressemappe Saison 2010/11

IMPROTHEATER-FESTIVAL

Kooperation Theater Drachengasse und Theater an der Gumpendorfer Straße

Mi 15. bis So 19. Juni 2011

DER PROZESS

WERKTAGE

Toller Erfolg bei der dritten Ausschreibung des TAG!

KING LIAR

SPORT VOR ORT

DRAMA SLAM

Fotocredit: photocase.comWORKSHOP IMPROVISATIONSTHEATER

BROKEN.HEART.COLLECTOR

Fotocredit: photocase.comWORKSHOP MIT GERNOT PLASS

Fotocredit: photocase.comWORKSHOP CRUMBS

DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT IN 90 MINUTEN

Nicht jugendfreie Version auf Anfrage!
PHALLI

MONSTRORUM REX


DIE NACHT IST JUNG


RICHARD 2 ODER JETZT SCHAUN WIR MAL, WER GLEICH NOCH STEHT.

ORCAS ISLAND PROJECT

Fotocredit: photocase.comWORKSHOP MIT MARGIT MEZGOLICH 2011

SEI MEIN HELD!

Fotocredit: photocase.comWORKSHOP MIT DOMINIC OLEY

BERNHARD EDER


DIE ANDERE SEITE

Fotocredit: photocase.com
WORKSHOP MIT NEHLE DICK

TAG WIRD FÜNF!


THE SUNSHINE PLAY


ROHBAU 2 / LÜGE!

Saison 2009/10

Spielplan Juni 2010

Spielplan Mai 2010

Spielplan April 2010

Spielplan März 2010

Spielplan Februar 2010

Spielplan Jänner 2010

Spielplan Dezember 2009

Spielplan November 2009

Spielplan Oktober 2009

Ausschreibung Lügen/Scheinwelten

Presseinformation "6 aus 134"


DIE NACHT IST JUNG

Fotos zum Download
SPORT VOR ORT


IAXNBRUAD


RICHARD 2 ODER JETZT SCHAUN WIR MAL, WER GLEICH NOCH STEHT.


WIE ICH MIT ZWÖLF MILLIONEN EURO DEN KAPITALISMUS RETTE


DIE NABELSHOW

Fotocredit: photocase.com
WORKSHOP MIT MARGIT MEZGOLICH

Fotocredit: photocase.com
WORKSHOP IMPROVISATIONSTHEATER

Nicht jugendfreie Version auf Anfrage!
PHALLI

© Matthias Heckmann
CAFE PARADIES. EINE CAFEHAUSOPERETTE MIT SCHLAG


DIE NABELSHOW

Rashomon2
RASHOMONWAS WIRKLICH WAHR


ROHBAU 1 / ZUKUNFT. DIE WERKTAGE-SCHAU


EIN KIND UNSERER ZEIT

Fotocredit: photocase.com WORKSHOP IMPROVISATIONSTHEATER

Saison 2008/2009


QUICK‘N’DIRTY

VOLLKOMMEN IN 60 MINUTEN

ACH WIE GUT


ARM:MUT

brunchline. Impro für stillende Eltern

WISCHING WELL.
DAS MUSICAL.

Die Nabelshow

EGO GO…


LOVEMARK HEIDI

BETTER WETTER

SPORT VOR ORT. DAS FINALE

ZERTRÜMMERT DIE SPIEGEL

Saison 2007/2008

TAG-Programm April/Mai 2008

Spieltage April/Mai 2008

TAG-Programm Februar/März 2008

TAG-Programm Jänner 2008

TAG-Programm Dezember 2007

Pressetext "quick'n'dirty-Festival"

Pressetext brunchline

Pressetext "Glück im 21. Jahrhundert"

Pressemappe 2007/2008

Pressetext Pressekonferenz

Saison 2006/2007

Pressetext HERR MAUTZ

Pressetext "China Shipping"

Pressetext "DURST"

Pressetext "SKETCH oder die weltanschauung"

Pressetext "Die nächste Unschuld"

Pressetext "Fasten Seat Belts"

Quartalsprogramm 1 2006

Saison 2005/2006

Pressemappe 2005/2006