Theater hautnah

Vom leeren Blatt Papier zum Premierenabend

Aufgrund der großen Nachfrage nach unseren Schul-Kooperationen in den vergangenen Saisonen, gibt es auch in der Saison 2011/2012 wieder die spannende Möglichkeit für Schulen, Theater hautnah kennen zu lernen.

Am TAG entstehen alle Produktionen nach dem Prinzip Theater als Werkstatt. Dabei laden wir Sie und Ihre SchülerInnen zum Austausch ein. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Prozess von einer Idee zum fertigen Theaterabend mitzuverfolgen, den Weg von einer literarischen Vorlage zu einer Bühnenfassung zu begleiten oder auch selbst in Workshops zu TheatermacherInnen zu werden.

Unsere Angebote eignen sich ideal für SchülerInnen der 6. bis 8. Klasse, also für Menschen ab 16 Jahren.

Die Pakete im Überblick:

A. Vorstellungsbesuch

Sie besuchen mit Ihrer Klasse eine Vorstellung.
Davor oder im Anschluss gibt es eine Diskussion mit den SchauspielerInnen, der künstlerischen Leiterin Margit Mezgolich und/oder dem Regisseur/der Regisseurin des Stückes.

Bei allen Stücken der Saison 2011/12 möglich (siehe Saisonüberblick).

Kosten Vorstellungsbesuch: Schülergruppe ab 6 Personen: 7 Euro pro Person
(Normalpreis SchülerInnen: 9 Euro)
Begleitperson gratis

B. Stück-Paket „Hamlet sein“

Begleitung der Produktion „Hamlet sein“ am TAG

Ziel ist es, den SchülerInnen den Entwicklungsprozess einer Theaterproduktion nachvollziehbar zu machen.

1. Besuch in der Klasse
Der Regisseur der Produktion Gernot Plass stellt das Projekt in Ihrer Klasse vor.

2. Besuch einer Probe
Die Klasse besucht eine Probe des Projekts, in deren Anschluss der Regisseur und die SchauspielerInnen bei einem Gespräch ihre Fragen und Meinungen austauschen. Danach gibt es eine Theaterführung, bei der die SchülerInnen unser Haus kennenlernen können.

3. Vorstellungsbesuch
Sie besuchen mit Ihrer Klasse eine Vorstellung der Produktion. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit den SchauspielerInnen und der künstlerischen Leitung des Hauses.

Kosten Stück-Paket „Hamlet sein“: Schülergruppe ab 6 Personen: 7 Euro pro Person (Normalpreis SchülerInnen: 9 Euro)
Begleitperson gratis

C. Workshops mit TheatermacherInnen

Kosten je Workshop: 38 Euro/30 Euro ermäßigt für SchülerInnen

die Termine

D. Trainingspaket Improvisationstheater für Impro-EinsteigerInnen

Das TAG, der führende Spielort für professionelles Improvisationstheater in Wien, bietet auch diese Saison wieder Impro-Trainings an!
Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die Theatergruppen leiten oder Theater in den Unterricht integrieren. Im Workshop können Sie die Arbeitsweise mit Improvisationstechniken für die Anwendung mit den SchülerInnen in der Theaterarbeit erlernen. Nach dem Besuch eines Blockseminars haben Sie die wichtigsten Impro-Grundkenntnisse erworben. Die Seminare finden jeweils geblockt an einem Wochenende auf der Bühne des TAG statt (Freitag 19–22 Uhr, Samstag 10–16 Uhr, Sonntag 11–15 Uhr).

Kosten: Ein Blockseminar kostet € 160

die Termine

E. Rent your Impro-Coach

Wir bieten die Möglichkeit, einen Impro-Trainer aus unserem Ensemble in Ihre Klasse bzw. Theatergruppe einzuladen, der den SchülerInnen eine Improtheater-Trainigsstunde gibt. Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.

Anmeldung und Infos:
Angelika Kulterer
angelika.kulterer@dasTAG.at oder Tel. 01/586 52 22–14

Wir freuen uns auf Sie!