Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist dem TAG ein besonderes Anliegen. Das TAG und seine Auftragsverarbeiter unterliegen der EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Österreichischen Datenschutzgesetz (DSG). Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage dieser gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet!

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der reibungslosen Abwicklung des Vorstellungsbetriebs Name, (bei elektronischem Kartenkauf oder Reservierung) E-Mail Adresse und (bei telefonischer Reservierung) Telefonnummer unserer KundInnen von uns gespeichert werden und ausschließlich zum direkten Kontakt mit den KundenInnen betreffend der jeweiligen Vorstellung verwendet werden, zb um Sie gegebenenfalls über Änderungen des Programms oder Vorstellungsabsagen informieren zu können. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt niemals. Selbstverständlich können Sie an der TAG-Kassa jederzeit auch ohne Angaben Ihrer Daten Karten kaufen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. Dies trifft auch auf die Daten von MitarbeiterInnen, LieferantInnen und PartnerInnen zu, deren Daten ausschließlich zum Zweck der jeweiligen Vertragserfüllung notwendig sind. Ohne diese Daten können wir die jeweiligen Verträge nicht erfüllen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

NEWSLETTER
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website und über ein handschriftliches Formular in unserem Foyer unseren Newsletter zu abonnieren. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit wieder stornieren. Klicken Sie auf „Newsletter abbestellen“ im Newsletter oder auf unserer Website. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

KONTAKT
Wenn Sie sonstigen Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Auch diese Daten geben wir selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf: +43/1/5865222 / mail@dasTAG.at. Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist die TAG Gmbh, siehe Impressum. Die zuständige Behörde ist die Österreichische Datenschutzbehörde.

Weitere Informationen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

COOKIES
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

GOOGLE
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie hier. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie dieses Tool herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

FACEBOOK
Auf unserer Website wird ein Social Plugin des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Dieser Dienst wird vom Unternehmen Facebook Inc. (im Folgenden „Anbieter“) eingebunden, um Artikel in sozialen Netzwerken, empfehlen und teilen zu können. Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook finden Sie hier. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird vom Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt beim Anbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. den „Teilen“- oder „Gefällt mir“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien des Anbieters, die sie hier finden. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in seinem Dienst zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem Anbieter ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett blockieren. Beachten Sie dafür die Hilfeinformationen ihres Browser-Anbieters.